Ihre Ansprechpartnerin für Leichte Sprache

Brigitte Weber

Ich bin für Sie da!

 

Seit vielen Jahren engagiere ich mich als Referentin für eine einfache und verständliche Sprache. Meist arbeite ich für Unternehmen mit erklärungsbedürftigen Dienstleistungen zum Beispiel Versicherungen, Banken und Beratungsgesellschaften. Hier spielt eine Kommunikation auf Augenhöhe eine große Rolle. Ansonsten kommt es zu Missverständnissen.

_MG_8947.jpg

Leichte Sprache, für wen ist sie wichtig?

 

Ursprünglich ist die Leichte Sprache für Menschen mit Lernschwierigkeiten oder Menschen mit geistiger Behinderung gedacht. Als ich anfing mich mit dem Thema der Leichten Sprache zu beschäftigen, bin ich über eine Zahl gestolpert, die mich stark zum Nachdenken brachte.

Die Zahl? 22 Millionen! Was bedeutet sie?

22 Millionen Menschen in Deutschland beherrschen die deutsche Sprache nicht so, wie es von Behörden, Ämtern jeglicher Art, Banken, Versicherungen… erwartet wird. Viele verstehen auch die Sprache der Kunst und Kultur nicht. Das hat mich erschreckt.

Also habe ich mich damit beschäftigt, was Leichte Sprache auszeichnet und wie sie den Menschen hilft.

Leichte Sprache, was macht sie aus?

Die Leichte Sprache ist eine reduzierte Sprache. Aber sie „nimmt den Inhalt ernst, aber nicht schwer. Das kann erhellend sein.“ (Volker Fröhlich, Brand eins)

 

Dieses Zitat beschreibt sehr schön, wie Leichte Sprache arbeitet und was sie bewirkt. Die Leichte Sprache ist eine reduzierte Sprache. Sie verwendet einfachen Satzbau, vermeidet Fremdwörter oder erläutert sie ausführlich.

Erklärende Bilder in Form von Fotos, Zeichnungen, Piktogrammen unterstützen die Leser*innen beim Verstehen von Texten. So können alle Menschen, die durch Sprachbarrieren gehindert sind, am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

Gesetze wie das Bundesteilhabe-Gesetz regeln mittlerweile, dass auch Menschen mit verminderten Möglichkeiten selbstbestimmter leben können.

 

Texte in Leichter Sprache sind ein wichtiges Hilfsmittel, um dieses Ziel zu erreichen.

Sie möchten einen schwierigen Text in Leichte Sprache übersetzen?

Ich habe meine Kompetenz erweitert und bin zertifizierte Übersetzerin für Leichte Sprache. Meine Spezialgebiete sind Verwaltungstexte, Versicherungstexte, aber auch Texte aus Kunst, Kultur und Tourismus.

 

Übrigens: Meine Übersetzungen können auch von einer Prüfgruppe gelesen und damit korrigiert werden. So, dass Sie sicher sein können, dass Ihre Zielgruppe den Text auch wirklich versteht. Und Ihre Texte können mit dem Logo des „Netzwerks Leichte Sprache“ gekennzeichnet werden.

Bild_2021-05-19_090827.png

Sie möchten mehr über mich erfahren?

Schauen Sie auch auf www.brigitte-weber.de

Ich freue mich, von Ihnen zu hören und zu lesen :-)

Brigitte Weber

Übersetzerin für Leichte Sprache

Luxemburgstraße 2

65185 Wiesbaden

Tel       0611 3088765

Mail     weber@brigitte-weber.de

web     www.brigitte-weber.de